Unsere CannaFix-ID THC- und THC/CBD-Schnelltests waren Teil einer Reihenuntersuchung des Zentrallabors (ZL) und haben ihre Eignung unter Beweis gestellt. Im Zuge der Veröffentlichung erschien dazu eine Sonderpublikation im DAP Report Nr. 80, welche die Ergebnisse der ZL-Studie zusammenfasst.

 Besonderes Augenmerk für die Eignung von Cannabis-Schnelltests liegt hierbei u.a. auf dem Vorhandensein von standardisierten und produktspezifischen Validierungen, um die Sicherheit des Verfahrens zu gewährleisten. Mit über 30 Validierungen ist CannaFix-ID der am umfangreichsten validierte Schnelltest am Markt.

 "Identitätsprüfungen sollten effizient und sicher sein, die Methode validiert. Wir nutzen den CannaFix-ID, da er diese Eigenschaften besitzt, eine Vielzahl an Ausgangssubstanzen in der Cannabinoidtherapie abdeckt und durch ein unabhängiges Labor überprüft wurde.", sagt Sven Lobeda, Apotheker aus Dresden.